Herzlich Willkommen

bei den Handballern des SV 1880



Unsere Abteilung umfasst zur Zeit über 90 Mitglieder. Die abgelaufene Saison 2018 / 2019 haben wir mit 8 Mannschaften bestritten.
Die erste Männermannschaft beendete sie auf einem guten dritten Platz, allerdings acht Verlustpunkte hinter dem Tabellenzweiten.

Die zweite Männermannschaft landete auf dem letzten Tabellenplatz, punktgleich mit dem vorletzten und fünf Verlustpunkte hinter dem Tabellenfünften. Dass hier mehr drin gewesen wäre hatte das letzte Saisonspiel gezeigt. Darin bereitete die Mannschaft dem Tabellenersten und Aufsteiger TSV Haar II seine einzige Saisonniederlage.

Damen und Männer

Spielerinnen und Spieler unserer Seniorenmannschaften der Saison 2019 / 2020.

Männer

Die Männermannschaft der Saison 2019 / 2020.

Die meisten Spieler der vorangegangenen Saison standen auch noch in der inzwischen zwangsbeendeten Saison zu Verfügung. Die Spielgemeinschaft mit dem TSV München-Großhadern für den Männer - Bereich wurde fortgeführt. Am Spielbetrieb konnte allerdings nur eine Mannschaft teilnehmen. Eine Mannschaft mussten wir leider zurückziehen, da ein nicht unerheblicher Teil der Spieler nicht über die gesamte Spielzeit zu Verfügung stehen konne. Aufgrund der Erfahrungen der Saison 2018 / 2019 hinsichtlich Spielerengpässen mussten wir uns zu diesem Schritt entschliessen.

Aufgrund dieser Personalsituation hatte sich unser bisheriger Trainer Michael Baumann dazu entschlossen, seine Tätigkeit für die SG zu beenden. Für seine geleistete Arbeit bedanken wir uns an dieser Stelle recht herzlich.

Das Training übernahm das Gespann Matthias Kreuzer und Oliver Rössert.

In der Saison 2018 / 2019 hatte wieder eine Damenmannschaft erfolgreich am Spielbetrieb teilgenommen. Sie belegte einen guten vierten Platz, nur drei Verlustpunkte hinter dem Tabellenzweiten.

Inzwischen waren so viele spielfreudige Damen zusammengekommen, dass wir für die abgelaufene Saison zwei Mannschaften melden konnten.

Damen

Damen

Die Damenmannschaften der Saison 2019 / 2020.

Sämtliche Jugendmannschaften traten im Rahmen der Spielgemeinschaft mit dem MTSV Schwabing an.

Bei einer AH - Truppe wirken ältere Spieler mit, die früher bei verschiedenen Vereinen im Einsatz waren. Inzwischen steht wieder der Mittwoch als Trainingstag zu Verfügung, so dass dieses alle zwei Wochen stattfindet (na ja - fast alle zwei Wochen).

Insgesamt hat sich das bisherige Training ausgezahlt. 2018 gewann die als SV Grünwald auftretende Mannschaft erstmals das AH - Bürgerfestturnier in Unterhaching.

AH Unterhaching

Die siegreiche AH - Truppe des Bürgerfestturniers Unterhaching 2018.

Die Organisation liegt nach wie vor bei Willi Pohl.

Die Saison 2020 / 2021 wollen wir mit 3 Senioren - Mannschaften bestreiten. Die Zahl der Jugendmannschaften steht zurzeit noch nicht fest.

Wilde 80ger Zu einem vollen Erfolg hat sich unsere Kindergruppe (Minis) entwickelt. Seit 2017 bieten wir
Donnerstags von 16:30 bis 18:00

Kindern zwischen 5 und 10 Jahren

die Gelegenheit zum gemeinsamen
Spiel, Spaß und Handball.
Wir freuen uns über jede neue Mitspielerin und Mitspieler.

Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Ihren ersten Einsatz hatte unsere Minitruppe anlässlich der Einweihung in der Bauhaushalle, der aktuellen Spielstätte des MTSV Schwabing. Bilder zu diesem Event gibt es hier. Dann der erste Auftritt bei einem Turnier.

Karlsfeld 03

Die erste grosse Herausforderung: Das Turnier in Karlsfeld.


Weitere Bilder sind hier zu finden.
Diese Events haben allen Beteiligten (Kinder und Eltern) einen riesigen Spass gemacht, deshalb nimmt unsere Truppe in dieser Saison an der sogenannten Spielfestrunde des BHV teil. Pro Saison und Mannschaft finden drei bis vier solcher Spielfeste statt. Oberstes Motto ist dabei: Spielerlebnis kommt vor Spielergebnis!.
In diesem Rahmen haben wir selbst inzwischen zwei eigene Spielfeste organisiert.

Spielfest 21.10.18

Seit langer Zeit mal wieder: Unser Spielfest am 21.10.18 in der Arnulfhalle.

Weitere Aufnahmen zu dieser Veranstaltung befinden sich an dieser Stelle.
Und auch vom zweiten selbst organisierten Spielfest gibt es Fotos. Es fand statt am Sonntag, 24.02.19.
Hier sind die Bilder zu finden.

Bereits zu Beginn dieser Saison hatten einige Kinder das Mini-Alter überschritten. Darüber hinaus sind sie in der nächsten Saison auch für eine E - Jugend Mannschaft (Jungs und Mädels im Alter von 9 und 10 Jahren) zu alt. Deshalb bemühen wir uns , diese Kinder in eine D - Jugend Mannschaft (Alter 11 und 12 Jahren) der SG Schwabing / 80 zu integrieren. Dafür können wir noch einige weitere Mitstreiter gebrauchen. Eltern von interessierten Kindern mögen sich bitte mit unserem Jugendleiter M. Körner in Verbindung (0175 4 70 62 47) setzen.

Im Jugendbereich arbeiten wir außerdem eng mit der Handballakademie Bayern zusammen. Diese wird von hochkarätigen Fachleuten unterstützt und bietet unter anderem
  • Trainer - Fortbildung
  • Mental - Training
  • Berufsberatung
  • Vermittlung von Praktikumsstellen
Darüber hinaus pflegt sie Kontakte zu den Münchner Hochschulen.
HB_Akademie_Logo


Leider ist auch der Handballsport von den durch Covid-19 bedingten Beschlüsse und Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung nicht verschont geblieben. Wie alle anderen Landesverbände war auch der BHV gezwungen, den Spielbetrieb vor dem offiziellen Ende der Saison einzustellen. Nicht einmal der Trainingsbetrieb konnte aufrecht erhalten werde. Unter sportlichen Gesichtspunkten war und ist die Situation eher unbefriedigend, aus Gründen der Sicherheit waren die getroffenen Entscheidungen aber wohl nicht zu vermeiden.
Als einzig erfreulicher Aspekt ist zu vermelden, unsere erste Damenmannschaft hat den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Herzlichen Glückwunsch dazu. Dies hat allerdings zur Folge, dass in der kommenden Saison - wann immer sie beginnen mag - Wechsel von Spielerinnen zwischen erster und zweiter Damenmannschaft nicht mehr so ohne Weiteres möglich sind. Deshalb sind uns weitere Mitstreiterinnen sehr willkommen.
Insbesondere sind wir auf der Suche nach Torhüterinnen.

Bei den Männern haben wir die Spielgemeinschaft mit dem TSV Großhadern aufgrund des Wunsches von dessen Abteilungsleitung zum Ende der abgelaufenen Saison beim BHV abgemeldet. Wir treten somit künftig wieder als SV 1880 an.
Unser mittel- bis langfristiges Ziel im Männerbereich bleibt nach wie vor, am Spielbetrieb mit zwei Mannschaften anzutreten. Rahmenbedingung ist dabei, dass beide weitestgehend problemfrei (also ohne größere und andauernde Personalprobleme) eine Saison überstehen können. Für die erste – leistungsbezogene – Mannschaft gehören zwei Trainingseinheiten pro Woche zum Pflichtprogramm (eigentlich). Die Spieler der zweiten Mannschaft sollten zumindest einmal pro Woche trainieren und im Bedarfsfall bei der ersten aushelfen können. Insofern sind uns auch hier Verstärkungen sehr willkommen.

Ab Montag, 08.06.20 sind weitere Lockerungen für den Sportbetrieb beschlossen. Auch sind Traingsveranstaltungen in der Halle wieder möglich. Nach wie vor gilt aber die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern. Wie damit ein (sinnvolles) Handball - Training möglich ist bedarf noch der Diskussion.

Egal ob, wann und wie: Alle Mannschaften trainieren in unserer vereinseigenen Halle, knapp 5 Minuten von den Haltestellen Westendstrasse entfernt. Unsere Jugendlichen trainieren teilweise auch in der Halle Bauhausplatz des MTSV Schwabing. Pflichtspiele dürfen wir laut einer Entscheidung des BHV nicht mehr in unserer Halle abhalten. In Planung ist eine neue Dreifach - Sporthalle auf unserem Vereinsgelände. Hier hoffen wir, dass möglichst bald mit der Realisierung begonnen werden kann.

Mannschaftssport bedeutet auch Geselligkeit. Dafür steht uns ein eigenes Vereinsheim inklusive einer speziellen Partylocation (Almhütte) zu Verfügung.



Die nächsten Termine

In diesem Jahr steht wieder eine Abteilungsversammlung an. Sie war ursprünglich für den 21.04.20 geplant, konnte Corona - bedingt jedoch nicht stattfinden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, vermutlich wird dieser Event kurz vor Beginn der neuen Saison stattfinden.


Hier finden Sie uns auf Facebook Facebook-logo

  
Joma Unser Ausrüster